Clicky

Bibliography

 

2016

  • Salon Livresque – Kurt Beer (Ed.), Text by Christiane Opitz, Photography and Cover by Thorsten Brinbmann, Design Christoph Steinegger, Textem Verlag 2016, Monographie, ISBN 978-3-86485-145-2
  • Biennale de L’Image Possible – Exhibition catalogue – Les éditions de Caid (Ed.) Liège, Belgium, 2016, ISBN 978-2-930754-07-9
  • ̶i̶̶c̶̶h̶ – Martina Weinhart, Max Hollein (Eds.), Schirn Kunsthalle, Frankfurt, 2016, ISBN 978-3-86335-888-4
  • Mark and Angela Walley: Thorsten Brinkmann. The Great Cape Rinderhorn. Rice University, Houston, Texas, 2016 https://vimeo.com/159810414 watch
  • ICH – Norddeutsche Selbstbildnisse aus 100 Jahren, Sebastian Möllers, Andreas Schäfer, Katrin Maibaum (Eds.). Curated by Friederike Weimer, Museen Stade, Kunsthaus, Wenzel-Hablik-Museum, 2016
  • ZEIT Akademie. Fotografie – Die Kunst der guten Bilder, Dr. Matthias Harder, Zeit Akademie GmbH, Hamburg, 2016 (mit DVD)
  • ART. Das Kunstmagazin. DADA hat gesiegt. Mit Beiträgen von Birgit Brenner, Thorsten Brinkmann (S. 27), Jonathan Meese, Erwin Wurm, u.a, Hamburg 2016
  • 2015

  • Das Kunstwerk des Monats. Thorsten Brinkmanns „Bertha von Schwarzflug“, Assemblage, 2010. Mit Textbeitrag von Jenny Katharina Hoedemaker. LWL- Museum für Kunst und Kultur. Westfälisches Landesmuseum. 2015
  • Beaufort Beyond Borders, Exhibition catalogue, Philip Van den Bosche a.o. (Ed.), Juni 2015, Beaufort, Belgium, ISBN: 9789074694155
  • Black Bandits, Exhibition catalogue, Marc Wellmann (Ed.), Haus am Lützowplatz, Berlin, 2015, ISBN 978 3 8030 3372 7
  • Sammlung Haus N, Kiel (Ed.), Schlechte Witze / Gute Hunde. Texte zur Welt kann man nicht kaufen – man bekommt sie geschenkt, in: Texte zur Welt wie sie ist und wie sie sein soll, Heft 5

2014

  • Dr. Detlef Bluemler (Ed.), Thorsten Brinkmann, mit Textbeitrag von Gora Jain, Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst, Ausgabe 108, Heft 22, Quartal 2014, Zeit Verlag
  • Fotoverhalen, Exhibition catalogue, Wim van Sinnieren / Marieke van der Krabben (Ed.), Gemeentemuseum Den Haag, 2014, ISBN 978-94-6226-017-7
  • In Flanders Fields Museum and Thorsten Brinkmann (Eds.), Warfare Canaries, Exhibition Catalogue, In Flanders Fields Museum, Ieper, Textem Verlag
  • Evan Mirapaul, Thorsten Brinkmann (Eds.), La Hütte Royal, Fotografien von Thorsten Brinkmann, Gestaltung Thorsten Brinkmann, 31,50 x 31,20 cm; Vintage-LP, Künstler-Booklet, lim., sign., numm., Hatje Cantz Verlag, ISBN 978-3-7757-3757-9
  • Palais für aktuelle Kunst, Christiane Opitz (Ed.), Pose Poshly Positurs. Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt, 2014
  • Thorsten Brinkmann, La Vie En RoseRock, Exhibition Catalogue, JaLiMa Collection, Projektraum, Düsseldorf

2013

  • Mathias Güntner (Ed.), Let’s talk about, Galerie Mathias Güntner, Hamburg
  • Stefanie Feldbusch, Andreas Wiener (Eds.), La Vie En RoseRock, is published on occasion of the exhibition Mythos Wagner, Klinger Forum, Leipzig, 2013

2012

  • Conacula/Instituto nac. de Bellas Artes (Ed.), Amanecer, Mexico, 2012

2011

  • Fritz Emslander and Markus Heinzelmann (Eds.), Schnitte im Raum. Skulpturale Collagen, Exhibition Catalogue, Museum Morsbroich, Leverkusen, Kerber Verlag
  • Uwe Hansen/ Kulturkreis Finkenwerder e.V. (Ed.), Kunstpreis Finkenwerder 2011, Hamburg-Finkenwerder
  • Dirk Dobke (Ed.), Portfolio No°2. THORSTEN BRINKMANN, Exhibition Catalogue, Griffelkunst,-Vereinigung Hamburg e.V., Hamburg
  • The Finnish Museum of Photography (Ed.), Alice in Wonderland, Exhibition Catalogue, Cultural Centre Logomo, Turku, Finland
  • Hüsch, Anette (Ed.), Los geht es wieder! Die Sammlung 2011. EXTRADOSIS. Thorsten Brinkmann zu Gast in der Sammlung,
  • Exhibition Catalogue, Kunsthalle zu Kiel, Christian-Albrechts-Universität, Kiel.

2010

  • Ausst.kat. Hamburg 2010, INDEX Kunstpreis, hrsg. Elena Winkel, Hatje Cantz Verlag, mit Beiträgen von Claus Meves u.a. Kunsthaus Hamburg, 16.11.-26.11.2010
  • Ausst.kat. Hamburg 2010, Das Ohr von Giacometti, hrsg. Levy Galerie, Kerber Verlag mit Beiträgen von Belinda G. Gardner Galerie Levy Hamburg, 2 November 2010 bis 18 February 2011
  • Ausst.kat. Berlin 2010, Studiomove. Monographie, Berlin 2010 Revolver Publishing, hrsg. Marc Wellmann für das Kolbe Museum und Reginald von Eckhelm, mit Beitr. von Marc Wellmann, Georg-Kolbe Museum Berlin 19.09.2010 bis 21.11.2010
  • Ausst.kat. Ohio 2010, Calling Beauty, hrsg. James Voorhies, mit Beitr. von Susan Sontag und James Voorhies, Columbus College of Art&Design, 17.02.2010 bis 10.04.2010 Ohio,USA
  • Ausst.kat Barcelona 2010, Remote Viewing: New Video Art from Europe, the Best of Loop, hrsg. Paul Young, Pacific
  • Design Center Los Angeles USA, Museum of Arts Santa Monica, Barcelona, Spain, 06.05.2010 bis 23.05.2010

2009

  • Ausst.kat. New York 2009/2010, Dress Codes. The Third ICP Triennial of Photography and Video, hrsg. von Judy Ditner, mit Beitr. von Vince Aletti u.a., International Center of Photography New York, 02.10.2009 bis 17.01.2010, New York/Göttingen 2009., Steidl Verlag
  • Ausst.kat. Heilbronn 2009/2010, Das Fundament in der Kunst, Die Skulptur und Ihr Sockel in der Moderne, hrsg. von Dieter Brunner, Marc Gunde, Ariie Hartog mit Beir. von Dieter Brunner u.a. , Städtische Museen Heilbronn, Gerhard Marcks Haus, Arp Museum Rolands Eck
  • Ausst.kat. Hamburg 2009, Twinism. Hamburg – Osaka, hrsg. von Claus Meves, mit Beitr. von Kunio Hiramatsu, Goesta Dirks, Claus Meves u.a. , Kunsthaus Hamburg / AD&D Galerie Osaka 12.05.2009 bis 21.06.2009 / 06.06.2009 bis 21.06.2009

2008

  • Hans Janssen and Laura Stamps (Eds.), XXste Eeuw, Exhibition Catalogue, Gemeentemuseum Den Haag, Zwolle et al. (Waanders)
  • System Mensch. Werke aus der Sammlung des MdM Salzburg, with contributions by Margit Zuckriegl et al.,
  • Exhibition Catalogue, Rupertinum Museum der Moderne Salzburg, Vienna
  • Stefanie Feldbusch and Andreas Wiesner (Eds.), Thorsten Brinkmann, Ostfildern, Hatje Cantz Verlag
  • Thorsten Brinkmann – Portraits of a Serialsammler, Galerie Kunstagenten, Berlin

2006

  • Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg (Ed.), Thorsten Brinkmann. Hamburger Arbeitsstipendium für bildende Kunst, Hamburg

2004

  • Zoll – Douane, with contributions by Charlotte Brinkmann et al., Exhibition Catalogue, Speicherstadt Hamburg, Hamburg

2003

  • 4.OG, with contributions by Elena Winkel et al., Exhibition Catalogue, Alsterhaus Hamburg, Hamburg

2002

  • …und er sah, dass es gut war, with contributions by Martin Schmid et al.,
  • Exhibition Catalogue, St. Katharinen Kirche Hamburg, Hamburg

2000

  • Problem Malerei, Exhibition Catalogue, Kunstverein Gütersloh, Gütersloh Entree, Nicolas Krupp Gallery, Basel

SELECTED PRESS

 

2016

    http://glasstire.com/2016/12/21/glasstires-best-of-2016/
  • Cabinet of Curiosities. Exhibition Paradieclipse, Hopstreet Gallery, Word Magazine, 11/2016, p. 95
  • Hymnisch Politisch. Klanginstallation und neue Sammlungspräsentation in der Kieler Kunsthalle. Sabine Tholund, in: Kieler Nachrichten, 9/2016
  • Un Palais En Ruine. Thorsten Brinkmann à Be-Part à Waregem, Isabelle de Baets, in: H ART Magazine, 10/2016, p. 9
  • Een Paleis In Verval. Thorsten Brinkmann bij Be-Part in Waregem, Isabelle de Baets, in: H ART Magazine, 09/2016, p. 6
  • A New Language – The Echo across Time, Polly Gifford, in: Hastings Independent, 1.9. 2016.
  • Schirn Magazin: Ironisch, spielerisch und dekonstruktiv: die SCHIRN zeigt ab 10. März eine Ausstellung zum zeitgenössischen Selbstporträt.http://www.schirn.de/magazin/kontext/ich/ 1.3.2016read
  • Ich – Was ist heute noch ein Selbstportrait, Die Zeit, Ausgabe Nr.15, 31. März 2016, S.40
  • Stephan Loichinger, Marijn Dorrestijn: Eine Gurke sagt mehr als 1000 Selfies. Schräge Selbstportraits http://hessenschau.de/kultur/schraege-selbstportraets-in-der-schirn,ich-ausstellung-100.html, 10.3.2016 read
  • Interview with Thorsten Brinkmann on www.wertical.com on his show ICH. Schirn Kunsthalle Frankfurt, on: http://wertical.com/daily-2/thorsten-brinkmann/11.3.2016 read
  • Schirn Magazin: Ironisch, spielerisch und dekonstruktiv: die SCHIRN zeigt ab 10. März eine Ausstellung zum zeitgenössischen Selbstporträt.http://www.schirn.de/magazin/kontext/ich/ 1.3.2016 read
  • Sandra Danicke, „Ich“ in der Schirn. Andere Wege der Selbstdarstellung. 9.3.2016, http://www.fr-online.de/kunst/-ich–in-der-schirn-andere-wege-der-selbstdarstellung,1473354,33930032.html read
  • Its’s a match. Die Tipps der Woche: Ich. Schirn. Kunsthalle http://www.art-magazin.de/kunst/ausstellungstipps/14314-bstr-its-match/111042-img-frankfurt read
  • ICH – die etwas anderen Selbstportraits, http://hallofrankfurt.de/blog/articles/i-c-h-die-etwas-anderen-selbstportraits-schirn read
  • Frank Raudszus: Wer bin ich – ein Selfie? Die Ausstellung „Ich“ in der Frankfurter Kunsthalle Schirn nimmt das Selbstportrait in Zeiten des “Selfie” aufs Korn. auf: Egotrip. Das Online-Magazin für Reisen, Theater, Konzert, Lesen und Hören, http://www.egotrip.de/?p=10593 read
  • Glasstire, The Great Cape Rinderhorn, http://glasstire.com/2016/02/04/top-five-february-4-2016/ read
  • Houstoniamag, The Great Cape Rinderhorn, http://www.houstoniamag.com/articles/2016/1/29/lost-and-found read
  • Houston Press, The Great Cape Rinderhorn, http://www.houstonpress.com/arts/the-five-best-things-to-do-in-houston-this-weekend-lunar-new-year-and-mardi-gras-8129995 read
  • Tresher, The Great Cape Rinderhorn, http://issuu.com/thresher/docs/160210thresh read
  • News Rice, The Great Cape Rinderhorn, http://news.rice.edu/2016/02/08/the-great-cape-rinderhorn-installation-opens-at-rice-gallery/ read
  • Houston Press, The Great Cape Rinderhorn, http://www.houstonpress.com/arts/houston-s-junk-is-thorsten-brinkmanns-art-at-rice-gallery-8161200/ read
  • Design Boom, The Great Cape Rinderhorn, http://www.designboom.com/art/thorsten-brinkmann-rice-gallery-the-great-cape-rinderhorn-03-24-2016/ read
  • World Architects, The Great Cape Rinderhorn, http://www.world-architects.com/architecture-news/film/Thorsten_Brinkmann_The_Great_Cape_Rinderhorn_5756 read
  • artdaily, The Great Cape Rinderhorn, http://artdaily.com/news/85992/Thorsten-Brinkmann-s–The-Great-Cape-Rinderhorn–on-view-at-Rice-University-Art-Gallery#.Vv7bPHCNeHm read
  • Tanz den DADA, Art – Das Kunstmagazin, Ausgabe Januar 2016, S.27
  • Damn Nr.54, Thorsten Brinkmann – The Great Cape Rinderhorn, read
  • 2015

    • Rachel Wahba, Verflochten mit dem Raum im Schloss, Fremdes im Vertrauten, Stader Tageblatt, 7.9.2015
    • Fremdes im Vertrauten, Stader Tageblatt, 3.9.2015
    • Sammlung Haus N Gerisch Stiftung – Part Two, indepent-collectors.com, Herbst 2015
    • Eine Führung “Hinter den Kulissen einer Ausstellung”, VHS Neumünster, Herbst 2015
    • Herbert Gerisch-Stiftung, Szene Lübeck, Okt 2015
    • Ausstellung: “Vom Grossen und Ganzen endet am 4. Oktober, Stadtmagazin Neumünster, Okt 2015
    • Vom Grossen und Ganzen – zweiter Teil der Ausstellung im Haus N., Muthesius Kunsthochschule Kiel, August 2015
    • Vom Grossen und Ganzen, Die Kieler Sammlung Haus N., Teil 2, Museum.de, Stand: 4.10.2015
    • Vom Grossen und Ganzen, Die Sammlung Haus N., Tango Ausgabe Kiel und Hamburg, Mai 2015
    • Vom Grossen und Ganzen, Die Sammlung Haus N., Art-in-Art.de, Stand: Mai 2015
    • Gerisch-Stiftung, Monopol/online-Kalender, April/2015
    • Auch Kunst-Muffel waren begeistert, Holsteinischer Courier, 6.10.2015
    • Christian Lipovsek, Sammler-Führung und Autorenlesung im Gerisch Park, Holsteinischer Courier, 12.9.2015
    • (bst), SHMF und große Kunst im Gerisch-Park, Wochenanzeiger Nr. 33, 12.8.2015
    • (voi), Einblicke in kontroverse Arbeiten, Holsteiner Courier, 10.8.2015
    • Liliane Jolitz, Sechs Versuche, neue Kunst zu zeigen, Lübecker Nachrichten, 8.8.2015
    • Gabriele Vaquette, Riesenwort und Minifiguren, Holsteiner Courier, 7.8.2015
    • Maren Kruse, Das Türkis im Badezimmer, Kieler Nachrichten, 7.8.2015
    • Die besten Veranstaltungstipps für die Woche vom 2.-8. August, Neumünster, Vom Großen und Ganzen, Die Sammlung Haus N, Teil 1 & 2 , Wams HH 2.8.2015
    • Neumünster, Vom Großen und Ganzen, Die Sammlung Haus N, Teil 1 & 2 , Schleswig-Holstein, August 2015
    • M.G., Postionen junger Kunst, Museumswelt, August 2015
    • Jens Rönnau, Botschaften der gerade jungen Generation. Jens Rönnau im Gespräch mit dem Kieler Sammlerpaar Gunda und Peter Niemann, Kunstforum, Band 236, 2015, S. 328
    • Bettina Roggmann, Interieur. Fremdes in vertrauten Räumen, in: punkt. Kunst im Nordwesten, III/2015, S.7
    • Loring Knoblauch, Thorsten Brinkmann, SUPRA Novali @Pablo’s Birthday, in: Collector Daily, 17.09.2015, read
    • Nadia Vellam, Witty Photos That Play With Centuries-Old Artistic Tradition, The New York Times Style Magazine, 03.09.2015, read
    • Anne Dufourmantelle, La sécurité engendre plus la peur que l’inverse, Libération, page 22-23, 15.09.2015
    • Jens Rönnau, Zwei Privatsammlungen und ein Wellensittich, Kieler Nachrichten, 5.6.2015
    • Kito Nedo, Geister der Vergangenheit, ART. Das Kunstmagazin. 5.6.2015
    • Andrea Hilgenstock, “Black Bandits” im Haus am Lützowplatz, tip-berlin, Heft 09/2015
    • Martin Niewendick, Hakenkreuz in Zartrosa, Der Tagesspiegel, 1.6.2015
    • Anne-Sophie Balzer, Brüchige historische Wahrheiten, taz.de, 31.5. 2015
    • Sebastian Bauer: “Nur Kunst hat Deutschland erschaffen, basta”. 18 Künstler zeigen bei “Black Bandits”im Haus am Lützowplatz ihre Beziehung zur Deutschen Geschichte. BZ, 24.5.2015
    • Vom Großen und Ganzen – die Sammlung N, Lebensart August/2015
    • Danièle Dondé, Die Fünf Ausstellungstipps der Woche, Neumünster: Herbert Gerisch-Stiftung – die Sammlung N, 6.8.2015
    • Inspirationen für Herz und Kopf, Ausflugtipp, Neumünster: Herbert Gerisch-Stiftung, Nordexpress, 22.7.2015
    • Ausstellungen Unland, Herbert Gerisch-Stiftung, Weltkunst/Sonderausgabe Hamburg, Mai 2015
    • Bis Juli, Herbert Gerisch-Stiftung, Vom Großen und Ganzen, Kieler Leben, Mai 2015
    • Beinarbeit, Schuhkauf und Nachmittag, Kieler Nachrichten, 13.5.2015
    • Angela Hohmann, Eine Ausstellung rund um den preußischen Guerillakämpfer,Morgenpost, 6.5.2015
    • Friederike Mackeprang-Meyer, Aktuell: Vom Grossen und Ganzen, Uetersenser Nachrichten, 15.5.2015
    • Frank Hajasch, Goldbriketts und ein Panzer voll Luft, NDR1 online, Stand: 24.4.2015
    • Maren Kruse, Zuhause in unbekannten Welten. Erstmals öffentlich: Die Kieler Sammlung in der Gerisch-Stiftung, 24.4.2015
    • (bry), Vom Großen und Ganzen: “Eine tolle Mischung, ein schönes Konzept, Holsteiner Courier, 27.4.2015
    • Gabriele Vaquette, Gerisch-Stiftung zeigt Hochkarätiges, Holsteiner Courier, 31.1.2015
    • Maren Kruse, Der Park, die Villa und die Kunst, Kieler Nachrichten, 31.1.2015

    2014

    • Gideon Lewis-Kraus, Who is Elena Ferrante?, T-Magazine, The New-York Times Style Magazine, S. 264, 2014
    • Chris Togneri, Artist turns old home into house of curiosities, Washington Times, on: http://www.washingtontimes.com/news/2014/may/17/artist-turns-old-home-into-house-of-curiosities/?page=all, May 17, 2014, read
    • Chris Togneri, Artist transforms old Troy Hill home into house of curiosities, Trib LIVE, on: http://triblive.com/news/allegheny/6021945-74/mirapaul-brinkmann-art#axzz3edGL4F31, May 3, 2014, read
    • Krystina Mierins, Thorsten Brinkmann, Artillery, on: http://artillerymag.com/thorsten-brinkmann/, January 7, 2014, read
    • Christine Vuegen, Geef acht!, in: H Art #130, 04.09.2014, S. 19
    • Silke Hohmann, La Hütte Royal, in: Monopol. Magazin für Kunst und Leben, 03/2014, S. 23
    • N.N., Kunst gegen den Krieg, in: DE Magazin Deutschland, S. 56
    • Andreas Urs Sommer, “Wie wird man, was man ist?”, in: Max Joseph. Das Magazin der Bayrischen Staatsoper, 2013/2014, S. 13 – 18
    • Eckhard Fuhr, “Wir lieben und essen sie”, in: Die Welt, S. 22, 05.08.2014

    2013

    • Welmer Keesmaat (Ed.), Yvi Magazine, Thorsten Brinkmann, Yvi Magazine, The Netherlands, Den Haag
    • Ayleen Finkenzeller, “Dieser Schrott ist große Kunst”, Bild Bremen, 19.03.2013, S. 5
    • N.N., “Kommt sie heute Wagner gucken?”, zur Ausstellung “Mythos Wagner”, Klingerforum, Leipzig,  in: BILD Leipzig, 20.04.2013
    • Mathias Fritzsche, “Kann das weg? Thorsten Brinkmann in der Kunsthalle Bremerhaven”, in: Kunst:art #30, März/April 2013
    • Nick Compton, La Hütte Royal: artist Thorsten Brinkmann’s radical transformation of an ordinary Pittsburgh house, Wallpaper, on: http://www.wallpaper.com/art/la-htte-royal-artist-thorsten-brinkmanns-radical-transformation-of-an-ordinary-pittsburgh-house/7078, read
     

    2012

    • r.ä., Extradosis, zur Ausstellung “Extradosis”. Thorsten Brinkmann zu Gast in der Sammlung, Kunsthalle Kiel, 02.09.2011 bis 22.01.2012, blu-Berlin, Januar 2012
    • N.N., zur Ausstellung “Extradosis”. Thorsten Brinkmann zu Gast in der Sammlung, Kunsthalle Kiel, 02.09.2011 bis 22.01.2012, Weltkunst, Januar 2012
    • N.N., Extradosis Brinkmann, Interview, zur Ausstellung “Extradosis”. Thorsten Brinkmann zu Gast in der Sammlung, Kunsthalle Kiel, 02.09.2011 bis 22.01.2012, Unterwegs, Winter 2011/2012
    • Magali Tercero, “Los barrocos de Brinkmann”, Exhibition: Amanacer, Museo de San Carlos (Mexico), in: Laberinto #462, 21.04.2012
    • Sonia Ávila, “Un puente von obras clásicas”, Exhibition: Amanacer, Museo de San Carlos (Mexico) in: Excelsior, 20.04.2012
    • Héctor Orestes Aquilar, “El saboteador enmascarado”, Exhibition: Amanacer, Museo de San Carlos (Mexico), in: Angel, Suplemento Cultural de Reforma, 22.4.2012
    • Juliata Riveroll, “Saca su arte de desechos”, in: Reforma Cultura, 18.04.2012, S. 25
    • Rosario Pinelo, “Metamorfosis de Thorsten Brinkmann”, in: Tiempo libre. La guia de México. # 32, 3-9. Mai, 2012
    • Mario Palomera, “Thorsten Brinkmann en Diálogo con la Tradición. Museo de San Carlos”, in: La Razón, 13.05.12
    • Redacción, “Intervención Residual en San Carlos”, Exhibition: Amanacer, Museo de San Carlos (Mexico), in: Cultura y Arte de México, #23, Mai 2012, S. 24ff
    • N.N., Thorsten Brinkmann, Exhibition: Amanacer, Museo de San Carlos (Mexico), in: Periódico Munal, Museo Nacional de Arte, Mai 2012
    • N.N., Thorsten Brinkmann, in: Periódico Munal, Museo Nacional de Arte, #5, Juni 2012, S. 25
    • N.N., Thorsten Brinkmann, Amanecer (Ausstellungsankündigung), in: Cultura y Arte de México, #25, Juli 2012, S. 52
    • Museo Nacional de San Carlos, Thorsten Brinkmann, in: AgendArte, S. 35
    • Yuliana García, “Arte con chácharas”, in: Más por más, #885, 15.8.2012, S. 7
    • N.N., “Amanecer, der Thorsten Brinkmann”, in: Más por más, 10.09.2012
    • N.N.,”Arte des sacado basurero”. in: Domingo, El Universal, Juli 2012, S. 64 + 65
    • “Artes Plásticas. Goya y Brinkmann en San Carlos”, in: Kilómetro cero. Noticias des centro Histórico de la ciudad de MéxicoS. 13, Juni 2012
    • Ericka Montaño Garfias,”Tras refrescar el acervo del museo de San Carlos concluye Amanecer, de Brinkmann”. In: La Jornada de enmedio, 23.09.2012, S. 3a
    • iRonic. Die feinsinnige Ironie in der Kunst (Ausstellungsankündigung), Kunsttermine.de, Ausgabe 1/2012
    • N.N. “iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst vom 21. Januar bis 9. April in Bietigheim-Bissingen”, in: Kulturkalender, bw – das Kulturmagazin für Baden-Württemberg, Januar – März 2012
    • N.N., “Ironie in der Kunst”, (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Städtische Galerie in Bietigheim-Bissingen), in: Bietigheimer Zeitung, 20.01.2012
    • Steffen Prosa, “Die Fälschung in der Fälschung”, (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Städtische Galerie in Bietigheim-Bissingen) in: Ludwigsburger Kreiszeitung, 21.01.2012
    • Gabriele Szczegulski, “Kunst auf der Schippe” (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Städtische Galerie in Bietigheim-Bissingen), in: Bietigheimer Zeitung, Kultur in der Region, 21.01.2012
    • Karen Schnebeck, “Heiter bis wolkig – die Kunst lacht über sich selbst”, (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Städtische Galerie in Bietigheim-Bissingen), in: Stuttgarter Zeitung, 21.02.2012
    • Georg Leisten, “Wie das jetzt wohl gemeint ist”, (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Städtische Galerie in Bietigheim-Bissingen), in: Stuttgarter Zeitung, 2.2.2012
    • N.N., “Zwischen lustig und listig lauert feine Ironie”, (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Städtische Galerie in Bietigheim-Bissingen), in: Ludwigsburger Wochenblatt, 26.01.2012
    • N.N., “Verspielt”, (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Städtische Galerie in Bietigheim-Bissingen), in: Sammler Journal. Das Ausstellungsmagazin, 2/2012
    • N.N., “Ironie in der Kunst” (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Städtische Galerie in Bietigheim-Bissingen), in: SWR, Sendung vom Samstag, 28.1.2012, 19:15 Uhr
    • Dennis Hochköppeler, “iRonic. Feinsinnige Ironie in Erlangen”, (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Kunstpalais Stadt Erlangen, Palais Stutterheim), in: Kunst: Art, Jan-Feb, 2012
    • N.N. Glanzlicht im Februar, “iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, (zur Ausstellung iRonic – Die feinsinnige Ironie der Kunst, Städtische Galerie in Bietigheim-Bissingen), in: sonnendeck, stuttgarter kunstnotizen,    Ausgabe 100, Feb. 2012
    • N.N. “Ironic. Die Kunst des Humors, Kultur News, Vogue online, in: http://www.vogue.de/people-kultur/kultur-blog/ironic-die-kunst-des-humors (Stand: 16.12.2014)
    • ALW, Der Sammler, TAZ Nord, 18.07.2012, S.22
    • Claudia Emmert, Ironic. Die feinsinnige Ironie in der Kunst, in: Portal Kunstgeschichte, http://www.portalkunstgeschichte.de/shop/artikel/ironic-die-feinsinnige-ironie-der-kunst-3051.html (Stand: 13.01.15)
     

    2011

      http://www.zeit.de/kultur/kunst/2011-08/fs-thorsten-brinkmann16.08.2011
    • Airbus vergibt Kunstpreis an Thorsten Brinkmann, in: AeroBrief 25.201, 30.06.2011
    • Irmgard Berner, Wandelbarkeit und Aktualität der Collage, in: Kunst:art, Juli-August 2011
    • Belinda Grace Gardner, Gebaute Malerei, in: Welt am Sonntag, 03.07.2011
    • Belinda Grace Gardner, Unter Ausschuss der Wegwerfgesellschaft, 04.07.2011, in: Welt Online
    • Walter Gauer, Collagen der dritten Dimension, in: Luxemburger Wort, 04.08.2011, p. 16
    • Incisions in Space. Sculptural Collages, in: e-flux
    • Kunstpreis Finkenwerder für Thorsten Brinkmann, in: Hamburger Abendblatt, Online, 01.04.2011
    • Sara Maria Manzo, Der Müll, die Stadt, die Form, in: art – Das Kunstmagazin, August 2011, p. 54 – 59.
    • Ashley Mauritzen, International Man of Mystery, in: Let Them Eat Cake Magazine, Online, 04.2011
    • Bertram Müller, Pitbull-Reh im Museum, in: Rheinische Post, 28.06.2011
    • Claudia Posca, Schnitte im Raum – Skulpturale Collagen, in: Kunstforum International, Bnd. 210, August – September 2011
    • Premi teutonici, Finkenwerder Art Prize 2011 va a al ritrattista Thorsten Brinkmann, in: exibart.com, 04.04.2011
    • Radio Arty mit der Galerie Kunstagenten, in: MotorFM, 07.01.2011, 7 pm
    • R.M., Schnitte im Raum: Pitbull an Rehkitz, in: coolibri, 26.07.2011
    • Johannes Sander, Thorsten Brinkmann erhält Kunstpreis Finkenwerder, in: kunstmarkt.com, 31.03.2011
    • Julia Schmitz, Kunsthaus Hamburg zeigt Thorsten Brinkmann, in: KUNST Magazin BLOG
    • Julia Schmitz, Thorsten Brinkmann: Extradosis, in: KUNST Magazin BLOG
    • Schnitte im Raum: Skulpturale Collagen, in: Artishock, 07.07.2011
    • Michael Schreiner, Der Künstler dreht sein Ding, in: Augsburger Allgemeine, 21.01.2011
    • Shadows of the bright, in: zitty
    • Skulpturale Collagen – Bulldogge mit Schafskopf, in: dpa News, 16.06.2011
    • Skulpturale Collagen im Museum Morsbroich Leverkusen, in: Soester Anzeigen, 05.07.2011
    • Noemi Smolik, Feldzug in die dritte Dimension, in: www.artblogcologne.com, 03.07.2011
    • Tim Sommer, Finkenwerder Kunstpreis für Brinkmann, in: art. Das Kunstmagazin, Newsticker, 05.04.2011
    • Ralf Stiftel, Skulpturale Collagen im Museum Morsbroich Leverkusen, in: Westfälischer Anzeiger, 06.07.2011
    • The Photograph Art of Thorsten Brinkmann, in: Juxtapoz Magazine, 24.01.2011
    • Thorsten Brinkmann erhält den Kunstpreis Finkenwerder, in: art-in.de, 31.03.2011
    • Thorsten Brinkmann erhält den Kunstpreis Finkenwerder, in: Monopol, 01.04.2011
    • Thorsten Brinkmann im Kunsthaus Hamburg, in: kunstmarkt.com, 22.07.2011
    • Thorsten Brinkmann to receive the Finkenwerder Art Price 2011, in: artfacts.net, 31.03.2011
    • Thorsten Brinkmann wins Finkenwerder Art Price, in: Artforum, News, Online, 04.04.2011
    • Frank Weiffen, Das Profane zur Kunst entwickelt, in: Kölner Stadtanzeiger, 16.06.2011
    • Radio Arty mit der Galerie Kunstagenten, in: MotorFM, 07.11.2011, 7 pm
    • Michael Schreiner, Der Ku_nstler dreht sein Ding, in: Augsburger Allgemeine, 21.01.2011
    • The Photograph Art of Thorsten Brinkmann, in: Juxtapoz Magazine, 24.01.2011

    2010

    • bep, 7. Internationale Biennale der Fotografie: Kontrollierter Voyeurismus, in: klenke – Stadtmagazin Aachen, March 2010
    • Petra Bosetti, Ute Thon, Die fu_nf Tipps der Woche, in: ART – Das Kunstmagazin, 29.09.2010
    • Einzelausstellung: Thorsten Brinkmann, in: Kunstforum International, 01.10.2010
    • Nora Gohlke, Die fu_nf Tipps der Woche, in: ART – Das Kunstmagazin, 08.07.2010
    • Niels Grosslen, Ein Rundgang im März durch Hamburgs Kunst-Highlights, in: Kunst Magazin Berlin, February 2010
    • Manfred Kistermann, „Out of Control“: Biennale der Fotografie und visuellen Künste in Lüttich, in: Aachener Nachrichten, 03.03.2010
    • Jörg Scheller, „Das Fundament der Kunst“ in den Städtischen Museen Heilbronn. Heilung von der ideologischen Nackenstarre, in: artnet, 22.01.2010
    • Thorsten Brinkmann, in: Beautiful/Decay Magazine (February Issue)
    • Thorsten Brinkmann, in: Trends in Detail, 19.02.2010

    2009

    • Alte Möbel und Sperrmüll von Thorsten Brinkmann, in: creativeface.net, May 2009
    • Berlin Gallery Weekend 2009, in: ART – Das Kunstmagazin, 04.05.2009
    • Elke Buhr, Ich bin im Eimer. Die Scharaden des Berliners Thorsten Brinkmann, in: MONOPOL – Magazin für Kunst und Leben, No. 05/2009 (May Issue)
    • Nicole Büsing, Heiko Klaas, Auf Nummer sicher programmiert, in: Kunstmarkt.com, 12.02.2009, Stephan Demmrich, Wo die Dinge enden, in: numero, No. 02/09 (May Issue) Do you speak fashion?, in: style.it (Vanity Fair), 01.10.2009
    • Ana Finel Honigman, decorate or deliberate?, in: SLEEK – Magazine for Art and Fashion, No. 23 (Autumn Issue)
    • Clive Freeman, Three-day art marathon attracts thousands in Berlin, dpa-news, 03.05.2009
    • Verena Hütter, Flohmarkt-Casting – Thorsten Brinkmann stellt in Berlin aus, in: Goethe-Institut.de, May 2009
    • Marianne Hoffmann, Art Rotterdam und Object Rotterdam, in: Kunstmarkt.com, 13.02.2009
    • Sandra Hofmeister, From the Bins. Thorsten Brinkmann’s Caveman Dreams, in: DAMn Magazine, No. 21 (April Issue)
    • Meike Jansen, Überraschende Einblicke, in: Die Tageszeitung, 13.05.2009
    • Lyra Kilston, Art Rotterdam: Everything in Moderation, in: artinfo.com, 06.02.2009
    • Poesie des Alltags, in: Diners Club Magazin, (May Issue)
    • Simone Reber, Verkehrter Held, in: Der Tagesspiegel, 09.05.2009
    • Birgit Rieger, Blüten aus Müll, in: zitty Berlin, No. 09/2009 (April Issue)
    • Kerstin Schweighöfer, Es bleibt eine Wundertüte, in: ART – Das Kunstmagazin, 05.02.2009
    • Roberta Smith, Art Review I ‚Dress Codes’ – Beyond a Simple Fashion Statement, in: The New York Times, 08.10.2009
    • Thorsten Brinkmann (Berlin & Co. Les photographes allemands), in: L’Insense, No. 7 (July), Paris
    • Josko Tomasovic, Novi Dress Code, in: ELLE Croatia (December Issue)

    2008

    • Simon Baur, Surreale Maskerade. Thorsten Brinkmann in der Galerie Nicolas Krupp, in: BaZ, 02.10.2008
    • Door Kim Bos, Creatief met Troep, in: Vrij Nederland, 02.08.2008
    • Brinkmann/Eder, in: NRC Handelsblad, 11.07.2008
    • BS, Wildes Wahres Leben, in: VOGUE (October Issue)
    • Contribution By: Thorsten Brinkmann, in: Livraison Magazine, No. 3: Secret Identities, (November Issue)
    • Lennard Dost, Conceptueel spel met bezems en lampenkappen, in: Volkskrant, 23.08.2008
    • Mario Gerosa, Reazione a catena – Chain reaction, in: DROME Magazine, No. 14 (Autumn Issue)
    • GEM presenteert Thorsten Brinkmann – Alles wat in een bus past, in: Haags Nieuwsblad, 11.07.2008
    • Matthias Harder, Thorsten Brinkmann – Actions and Aliterations, in: undo.net, 05.09.2008
    • Hübsch mit Müll, in: Die Zeit Online, 14.11.2008
    • Verena Hütter: Thorsten Brinkmann – Portrait of a Serial Collector, in: Goethe-Institut.de, September 2008
    • Florian Illies, Die Monopol-Watchlist – Fünf Künstler, die uns aufgefallen sind.
    • Thorsten Brinkmann, in: MONOPOL – Magazin für Kunst und Leben, No. 01/2008 (January Issue)
    • Evan Mirapaul, Found Self-Portraits, in: Next Level Magazine, Edition 13: Art/Photography/Ideas – Symbolism
    • Katrin Bettina Müller, Kunst aus Sperrmüll – Eine große Leuchte, in: Die Tageszeitung, 10.08.2008
    • Rogier Ormeling, Theater van zelfbehoud, in: FD Persoonlijk, 09.08.2008
    • Willemijn Rinnooy Kan, Rommel op een sokkel verheft zich tot kunst, in: demaandagGids, 11.08.2008
    • Ingrid Roosen-Trinks, Ingrid Roosen-Trinks über Thorsten Brinkmann, in: ART – Das Kunstmagazin, 29.09.2008
    • Nicole Scheyerer, Die Ritter von der Kokosnuss reiten durch Wien, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.04.2008
    • Thorsten Brinkmann, in: VPRO Gids, 01.08.2008
    • Thorsten Brinkmann, in: +ing Hair and Art Magazine Tokyo, No. 27 (Summer Issue)
    • Paola van de Velde, Thorsten Brinkmann is gek op troep – Schilderen met sleetse spullen, in: de Telegraaf, 29.07.2008

    2007

    Ane, (Rubric: Kunstwerk – Neues aus Berliner Galerien), in: Berliner Morgenpost (Easter Issue) Claudia Bodin, Der Hirst zum Diamantkollier, in: ART – Das Kunstmagazin, 07.12.2007 Judith Borowski, Gut gemalt. Sparen mit sozialer Plastik: Thorsten Brinkmann, in: Financial Times Deutschland, 26.01.2007 Eva Clausen, Gelungene Verjüngung in Bologna, in: Handelsblatt, 04.02.2007 Collectie DLD, in: Kunst & Museumskrant, No. 5/2007 (May Issue) Collectie DLD in Gemeentemuseum. Hoogteputen uit de moderne Duitse kunst, in: Haags Nieuwsblad, 20.04.2007 Chris Fite-Wassilak, Thorsten Brinkmann. Where’s Thorsten? Recognising the Artist, in: Mother’s Tankstation Annual, Dublin Gedankenspiele, in: 9 Sushi. Jahresheft des adc-Nachwuchswettbewerb Sinéad Halkett, The Last Blue Sky, in: Circa Art Magazine, No. 02/2007 (February Issue) Christine Heidemann, Förderpreis Bildende Kunst – die Kandidaten. Thorsten Brinkmann, in: Schering Stiftung Annual 2006 Andrea Hilgenstock, Dinos im Plänterwald, in: Die Welt, 06.07.2007 Jens Hinrichsen, Stilblütenmöbel, in: Der Tagesspiegel, 21.04.2007 Johanna Hofleitner, Koje mit Floß mit Loch, in: Die Presse, 26.04.2007 Carola Hoffmeister, Recycling-Künstler mit Messie-Syndrom, in: Deutschlandradio Kultur, 17.07.2007, 10:50 am Jesi Khadivi, The Ernst Schering Foundation Art award, in: Whitehot Magazine of Contemporary Art, No. 2 (April Issue) Patricia Jaenisch, Korea Between Art, Tradition, and Modernity, in: Hidden Places, (September Issue) Meike Jansen, Kunstagenten – Bilder einer Wegwerfgesellschaft, in: Die Tageszeitung, 28.03.2007 Nicola Kuhn, Reine Topfsache, in: Der Tagesspiegel, 19.01.2007 Christiane Meixner, Wie man den Boden der Realität verlässt. Schering-Preis in der Berlinischen Galerie, in: Berliner Morgenpost, 23.01.2007 Christiane Meixner, Neues aus Berliner Galerien. Kunstwerk, in: Berliner Morgenpost, 29.04.2007 Erwin Melchart, Gutes Sprungbrett in die Kunstwelt. 3. Wiener Kunstmesse „Viennafair“ ist eröffnet, in: 26.04.2007 Dirk Möllmann, Abstauben. 26. Hamburger Arbeitsstipendium für Bildende Kunst, Hamburg Neue Kunsttorte. Hier ist Tennis Kopfsache, in: Prinz, No. 04/2007 (April Issue) Rogier Ormeling, Geen identiteit zonder demonen, in: De Groene Amsterdammer, 27.07.2007 Katharina Picandet, Gefundenes Schreiben. Georg Schmids Roman trouvé (1978) zwischen Pop und Nouveau Roman, in: Kultur & Gespenster, No. 3 (Winter Issue) Erik Quint, Kunst om te ondergaan, in: Algemeen Dagblad, 28.04.2007 Birgit Rieger, Unterwasserwelt, in: Der Tagesspiegel, 29.09.2007 Birgit Rieger, Hut ab!, in: Der Tagesspiegel, 29.12.2007 Ingeborg Ruthe, Spieglein, Spieglein vor der Wand, in: Berliner Zeitung, 16.01.2007 Yvonne Scheller, An die Grenzen gehen, in: Die Welt Online, 04.08.2007 Yvonne Scheller, Entscheidung für Kunst und Konkurrenz, in: Berliner Morgenpost, 12.08.2007 Ralf Schlüter, Die Romy, der Lifestyle und das Chaos, in: ART – Das Kunstmagazin, 10.09.2007 Succesnummers van het Duitse doek, in: De Telegraaf, 27.04.2007 Annika von Taube, Thorsten Brinkmann, in: SLEEK – Magazine for Art and Fashion, No. 17 (Winter Issue) Ute Thon, Eins zu Null für Düsseldorf, in: ART – Das Kunstmagazin, No. 06/2007 (June Issue) WJ, Von ultrapoppig bis meditativ, in: Hamburger Abendblatt, 15./16.09.2007

    2006

    Petra Henninger, 3. Berliner Kunstsalon. Saft abgedreht, in: Artnet, 02.10.2006 Daniel Völzke, Liebe zum Müll, in: Der Tagesspiegel, 30.09.2006